Bei welchen Szenarien ist es nützlich, grosse Dateien zu senden?

Mit unserer kostenlosen Seite um grosse Dateien zu senden, DROPPY - FileFactory, können Sie ganz einfach und sicher große Dateien wie Videos, Audios, Bilder oder Dokumente (avi, mp4, vob, mkv, doc, txt, ppt, pdf, mp3, vma, gif, jpg, png, bmp, tif, raw, bat, dwg, ttf, com, exe...) an E-Mail-Empfänger versenden. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige mögliche Anwendungsszenarien vorstellen, bei denen Sie einen großen Nutzen daraus ziehen, wenn Sie große Dateien über unseren Dienst hochladen und versenden lassen.

Ganz allgemein ist FileFactory immer dann nützlich, wenn Sie bisher große Dateien versucht haben per E-Mail zu versenden, die Anhänge allerdings zu groß sind um sie als Anhang zu verschicken. Das ist oftmals bereits bei wenigen Megabyte Größe der Fall. Somit ist das Programm für eine riesige Vielfalt an Anwendungsszenarien einsetzbar.

Beispielsweise wenn Sie Ihrer Druckerei die Druck-Rohdaten für den nächsten Firmenprospekt zukommen lassen wollen (beispielsweise als Corel-Draw-Dateien oder als PDF-Dateien), so können Sie das schlecht per E-Mail machen, weil Druckdaten in der Regel in 300 oder 600 DPI vorliegen müssen und dementsprechend zig MB groß sind. Viele Druckereien bieten deshalb einen Upload via FTP (“File Transfer Protokoll”) an. Das ist zwar möglich, leider jedoch sehr aufwändig für Sie als Absender. Dementsprechend eignet sich FileFactory.ch in so einem Fall sehr gut. Laden Sie die Daten mit FileFctory hoch und lassen Sie der Druckerei den Download-Link zukommen lassen. Sind die Daten sehr sensitiv, so können Sie die Daten auch automatisch mit einem Kennwort versehen lassen. So haben Sie es sehr einfach, die Daten zu senden und die Druckerei hat es sehr einfach, die Dateien zu empfangen.

Ein anderes Anwendungsszenario ist die sichere Übertragung von Bildern an Freunde und Bekannte. Haben Sie z.B. die neuesten privaten Urlaubsbilder, die Sie mit anderen privat anschauen möchten, so könnten Sie diesen zu einem der zahlreichen Bilder-Dienste wie Flickr oder Google Picasa hochladen. Sollen die Dateien dort sicher abgelegt werden, benötigt jeder, der darauf zugreifen will (also Ihre Freunde und Bekannten) ein Konto um sich anzumelden. Das ist oft lästig und ein Hindernis. Zusätzlich wissen Sie auch nicht, wie die Daten bei einem großen US-amerikanischen Anbieter gespeichert werden. Einfacher, schneller und sicherer ist es, wenn Sie die Bilder mit DROPPY.CH hochladen. Sie können optional wiederum ein Kennwort. Die Bilder sind so direkt abrufbar und nur für die Empfänger der E-Mail abrufbar.

Dies waren nur zwei der Vielzahl der möglichen Anwendungsfälle für unseren kostenlosen Dienst um große Dateien bis 5 GB hochzuladen. Probieren Sie es doch gleich selbst mal aus und fangen Sie jetzt an, Dateien zu versenden! Es ist einfach, sicher, sympathisch und macht Spaß. :-)



Anzeige

Weiterführende Informationen


» Wozu dient FileFactory.ch

» FileFactory die FTP alternative

» Alternative Filetransfer-Lösungen

» Anwendungszenarien

» Der Webclient